Probanden für AO gesucht

Liebe Studierende an der EAH Jena,
zurzeit findet im Fachbereich Augenoptik/ Optometrie eine Studie zur Messung der Akkommodationsgenauigkeit und der Akkommodationsamplitude statt (Akkommodation = Einstellreaktion des Auges auf Objekte in verschiedenen Entfernungen).
Ziel der Studie ist es, herauszufinden, ob es einen Zusammenhang zwischen den Akkommodationsparametern und der Art und Höhe der Fehlsichtigkeit (Kurz-, Über- oder Normalsichtigkeit) gibt und, zum anderen, ob ein Zusammenhang zwischen „Kurzsichtigkeitsverschlechterung“ und Akkommodation besteht.
Hierzu brauche ich dringend noch KURZSICHTIGE PROBANDEN (m/w), deren Kurzsichtigkeit sich in den letzten 1-2 Jahren um mindestens 0,75 dpt „verschlechtert“ hat und ÜBER-/ bzw. WEITSICHTIGE PROBANDEN (m/w).
Es wäre wirklich toll, wenn ihr euch ca. 15 Minuten Zeit nehmen könntet, um bei der Studie mitzumachen. Sie findet im Labor Low Vision des Fachbereiches Augenoptik/ Optometrie statt (Raum 05.-1.230).
Es wäre toll, wenn ihr zur Untersuchung folgende Informationen zu euren Korrektionswerten mitbringen könntet:

  • Aktuell getragene Korrektionswerte (Brillenpass oder Werte der Kontaktlinsen)
  • Höhe der Änderung der Korrektionswerte in den letzten 2 Jahren
  • Höhe der Änderung der Korrektionswerte im letzten Jahr

Die Terminvergabe erfolgt über einen Doodle-Kalender mit folgendem Link:
http://doodle.com/9c7id8wtc262t32i
Der Speicherbutton befindet sich ganz rechts! E-Mail Adresse und Handynummer werden nur zu ggf. notwendigen Koordinationszwecken abgefragt und unterliegen dem Datenschutz.
Sollten noch Fragen offen sein, stehe ich euch gerne unter folgender Mailadresse zur Verfügung: philipp-hessler@gmx.de
Vielen Dank für eure Unterstützung!
Viele Grüße
Philipp Hessler
Studienkoordinator
7. Semester, AO