Veranstaltungshinweis – Circus MoMoLo – „Gastspiel Ashtar Theater – Gaza Monologe“

Am 5. Oktober ist eine Theatergruppe aus Ramallah im Zirkuszelt zu Gast.

In dem 40min. Stück geht es um Kinder und Jugendliche die von ihren Erfahrungen und Ängsten während des Krieges erzählen. Eine Kooperationsveranstaltung der Kinderkulturkarawane und dem Lehrstuhl für Sozialpsychologie der Universität Jena.

Bei Fragen könnt ihr euch gern an Dr. Harth wenden (Raum 05.01.11)

 

2 studentische Hilfskräfte gesucht!

Für die Mitarbeit im Veranstaltungsmanagement der EAH Jena werden zwei studentische Hilfskräfte wie folgt gesucht:

  • Am 9. Oktober 2014, 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Am 15. und 16. Oktober 2014, von 7.00 bis 9.00 und 15.00 bis 16.00 Uhr

Die Arbeiten umfassen Garderobendienst (9.10.) sowie den Auf- und Abbau von Ständen (15./16.10.).

Ihr solltet alle Termine wahrnehmen können. Bei Eignung ist ggf. eine weitere Zusammenarbeit möglich.

Bewerbungen können bis zum 01. Oktober an die folgende Adresse gerichtet werden: presse@fh-jena.de

Improtheater in der EAH-Jena

improplakat

Ohne Text, ohne fertige Handlung und ohne einstudierte Rollen stellen sich die Studierenden (FB Sozialwesen) des Improtheaterseminars ihrem Publikum. In amüsanten Kurzformen müssen sie nicht nur aus dem Stegreif schauspielern, sondern die jeweiligen Aufgaben und Eingaben des Publikums berücksichtigen.
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher am 14.1.2012 um 20:00 Uhr im Medienstudio der FH Jena (Haus 5, 3. Etage). Eintritt ist frei. Das sollte man auf keinen Fall verpassen!

Bildergalerie:Weihnachtsfeier vom 10.12.12

Vielen Dank an die zahlreichen Party-Gäste! Bis zum nächsten Mal – Euer FSR!

Fotos: Lisa Poppe

cellu l’art Wunschfilmabend am 17. Januar, 20 Uhr im Astoria Hörsaal

Lust auf Mitbestimmung? Für den Kurzfilmabend des cellu l’art im Januar darf das Publikum das Thema wählen. Im letzten Jahr war der Wunschfilmabend mit dem Thema „Nackt“ ein riesiger Erfolg. Folgende Themen stehen dieses Mal zur Auswahl:
1. Gemetzel & Gehacktes
2. Rascher Rausch: Drogen, Adrenalin, Geschwindigkeit
3. Totgelacht
Im Dezember stehen die Themen zur Wahl auf unserem Blog www.bildflimmern.de und auch bei facebook unter www.facebook.com/cellulart. Noch bis 31.12.2012 darf abgestimmt werden. Aus diesem Grund ist noch geheim, was am 17.01.2013 in Astoria Hörsaal (Unterm Markt 8) ab 19.30 Uhr (Einlass) über die Leinwand flimmert. Der Eintritt beträgt 3 €. Getränke und Snacks wird es vor Ort auch geben.

weitere Infos: Pressemitteilung Wunschfilmabend 17. Januar 2013

Improvisierte Weihnachts-Show im Wettstreit

Kultureller Tipp: Morgen am 12.12.12 tritt die Impro-Theatergruppe der EAH-Jena (Improcoli) auf! – sehr zu empfehlen!

Natürlich wird das Publikum nicht außen vor gelassen, denn es übernimmt einen wichtigen Part der Bewertung. Wir dürfen auf den einen oder anderen Jubel und auf Freudentränen hoffen. Umrandet wird dieses Kräftemessen von herrlichem, glitzerndem, duftendem Weihnachtszauber und so mancher Stärkung für Leib und Seele.

Der Eintritt ist frei und für eine weihnachtliche Stimmung wird gesorgt. Beide Theater freuen sich über zahlreiche Besucher und versprechen einen unterhaltsamen Vorweihnachtsabend.

Einlass: ab 19:00 Uhr  – Medienstudio der EAH Jena (Haus 5, 3.Etage)

weitere Infos unter:
https://www.facebook.com/events/494097733954551/

 

Weihnachtsfeier in der EAH-Jena!

–> Facebook-Veranstaltung <–

Das solltet ihr nicht verpassen, denn Christmas on Stage geht in die 2. Runde!

Neben leckerem Glühwein, selbst gekauften Weihnachtsbäckereien und besinnlicher Musik wird es auch wieder die Möglichkeit zum gemeinsamen „Abrocken“ geben :).

Bei den Olympic-Christmas-Games könnt ihr eure erlebnispädagogischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Wir freuen uns auf euch! Euer FSR SW

 

HERZLICHEN GLÜHSTRUMPF! Wir laden euch ein – zum gemütlichen Beisammensein!

So ganz OHNE wollen wir euch nicht in die Weihnachtszeit entlassen.

Aus diesem Grund laden wir alle StudentenInnen, ProfesorenInnen und MitarbeiterInnen des Fachbereiches Sozialwesen zum gemütlichen „Glühweinschlürfen“, Plätzchen knabbern und ungezwungenen „Plausch“ ein.

Gemeinsam können wir hier das alte Jahr ausklingen lassen.

Stattfinden soll dieses gemütliche Beisammensein am 15.12.2010 um 17 Uhr im Lichthof (Haus 5 – 3. Etage – vor Raum 09).

Da wir jedoch nicht nur euch eine kleine Freude zur Weihnachtszeit bereiten möchten, rufen wir zum Sammeln von Geschenken für Flüchtlinge in Thüringen auf.

Diese Aktion wird u.a. von dem Verein Hintertorperspektive initiiert. Hier werden um die Weihnachtszeit Geschenke (z.B. Spielzeug, Kleidung, Decken, Bastelmaterialien, Kosmetikartikel) gesammelt und an Flüchtlinge in Thüringen überreicht.

Die Geschenke werden zur Veranstaltung am 15.12.2010 (oder schon eher durch den FSR) dankend von Vertretern des Vereins Hintertorperspektive entgegen genommen. Hier wird zugleich die Möglichkeit geboten Fragen zu stellen, sich Auszutauschen und das Projekt näher kennen zu lernen.

Natürlich ist auch das Team vom FSR für euch da und freut sich auf eure Fragen und besonders gute Laune.

ALSO: Wir haben ein Date, am 15.12.2010 um 17 Uhr!

Wir freuen uns auf euer Erscheinen

Liebe Grüße, der FSR/SW

Glühstrumpf  Plakat

Aufruf der Hintertorperspektive